Letzte Bestellungen

  •  
    Greece, Pentidis P.
  •  
    Portugal, Nuno R.
  •  
    Greece, mixalis T.
  •  
    Portugal, Rui S.
  •  
    France, larbi Y.
  •  
    France, Juliano B.
  •  
    Portugal, Ricardo Miguel Camarão S.
  •  
    Srbija, Marko K.
  •  
    Portugal, Antonia L.
  •  
    Italy, Ilaria G.
  •  
    United States, sefik Z.
  •  
    Greece, Angeliki K.
  •  
    Greece, Angelos F.
  •  
    France, michel C.
  •  
    Italy, Andrea G.
  •  
    Deutschland, Marion K.
  •  
    Srbija, Mladen J.
  •  
    Spain, Gemma P.
  •  
    Portugal, David B.
  •  
    Sweden, Zlatko K.

Palisanderholzbaum Samen

Palisanderholzbaum Samen (Jacaranda mimosifolia)

Preis für packung von 5 Samen.

Der Palisanderholzbaum (Jacaranda mimosifolia) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Jacaranda innerhalb der Familie der Trompetenbaumgewächse (Bignoniaceae). Sie stammt aus Südamerika und wird in frostfreien Gebieten fast weltweit als Zierpflanze verwendet. Nicht zu verwechseln ist

Mehr Infos

181 verfügbare Teile

Nur online erhältlich

2,50 €

Zu meiner Wunschliste hinzufügen

Treueprogramm Keine Bonuspunkte für dieses Produkt.


Palisanderholzbaum Samen (Jacaranda mimosifolia)

Preis für packung von 5 Samen.

Der Palisanderholzbaum (Jacaranda mimosifolia) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Jacaranda innerhalb der Familie der Trompetenbaumgewächse (Bignoniaceae). Sie stammt aus Südamerika und wird in frostfreien Gebieten fast weltweit als Zierpflanze verwendet.

Nicht zu verwechseln ist Palisander als Bezeichnung für Hölzer von Baumarten der Gattung Dalbergia, die nicht mit Jacaranda verwandt ist, sondern zu den Hülsenfrüchtlern (Fabaceae) gehört.

 

Erscheinungsbild und Blatt

Der Palisanderholzbaum wächst als laubabwerfender Baum, der Wuchshöhen von 5 bis 20 Metern erreicht. Seine Rinde ist dünn und von graubrauner Farbe. Die Baumkrone ist rundlich.

 

Die meist gegenständig an den Zweigen angeordneten Laubblätter weisen eine Länge von 15 bis 40 Zentimetern auf und sind in Blattstiel sowie Blattspreite gegliedert. Die doppelt gefiederte Blattspreite besitzt eine Breite von 10 bis 20 Zentimetern und mehr oder weniger gegenständige meist 15 bis 20 (10 bis 30) 5 bis 10 Zentimeter lange Fiedern erster Ordnung.[2][1] Die unpaarigen Fiedern erster Ordnung bestehen aus je gegen- bis wechselständigen 15 bis 25 Fiederblättchen. Die ungestielten Fiederblättchen sind bei einer Länge von 3 bis 12 Millimetern und einer Breite von 1 bis 4 Millimetern länglich bis elliptisch, etwas asymmetrisch mit spitzem bis zugespitztem oberen Ende,[1] das deutlich bespitzt ist[2]. Die Ränder der Fiederblättchen sind etwas nach unten eingerollt.[1] Das Endfiederblättchen ist länger sowie lang-zugespitzt.[2] Es sind keine Nebenblätter vorhanden.

 

Blütenstand und Blüte

Die Blütezeit dauert bis zu zwei Monate. Die Blüten sind in einem endständigen, rispigen Blütenstand angeordnet. Die zwittrigen Blüten sind fünfzählig und zygomorph mit doppelter Blütenhülle,[1] bis zu 5 Zentimeter lang und 4 Zentimeter breit.[2] Die fünf Kelchblätter sind eng glockenförmig verwachsen. Die fünf blauen bis violetten Kronblätter sind glockenförmig verwachsen und der Schlund ist weiß sowie behaart. Es sind vier in Paaren stehende Staubblätter vorhanden. Die zwei basifixen Staubbeutel je Staubblatt öffnen sich mit einem Längsschlitz. Der oberständige Fruchtknoten enthält viele Samenanlagen. Der Griffel endet in einer zweilappigen Narbe.

 

Frucht und Samen

Die lederartigen, bei Reife holzigen, rotbraunen Kapselfrüchte sind bei einem Durchmesser von 3 bis 6 Zentimetern im Querschnitt kreisförmig, abgeflacht, öffnen sich mit zwei Klappen mit je einem spitzem oberen Ende und enthalten zahlreiche Samen. Die Samen sind von einem deutlichen, häutigen Flügel umgeben.

 

Verbreitung und Nutzung als Zierpflanze

Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet von Jacaranda mimosifolia reicht vom westlichen Südamerika: südliches Bolivien bis ins südliche Südamerika: nordwestliches Argentinien (Entre Rios, Jujuy, Salta, Tucuman), Paraguay (Alto Paraguay, Cordillera) und Uruguay.

 

In geeigneten, subtropischen, Klimaregionen wird der Palisanderholzbaum fast weltweit aufgrund seiner auffällig blauen Blüten als Ziergehölz verwendet. Jacaranda mimosifolia ist kälteempflindlich, kann jedoch kurze Perioden mit Temperaturen um −7 °C verkraften. Beispielsweise in Südafrika (Swaziland) sowie in Australien (Queensland), wird dieser Neophyt wegen seiner Neigung zur Verwilderung sogar als invasive Pflanze betrachtet, der die Biodiversität gefährdet.

Jacaranda-Anzucht

Anzucht aus Samen ist ganzjährig möglich, Anzuchterde oder Kokosfaser wegen der Luftdurchlässigkeit/nährstoffarm verwenden, Samen nur dünn abdecken, gleichmäßig feucht halten, Anzuchtgefäß bis zur Keimung mit lichtdurchlässiger Folie oder Glas abdecken, um die Luftfeuchtigkeit konstant hoch zu halten (häufig kurz lüften, um Schimmelbildung zu vermeiden). Keimdauer 7-14 Tage, pikieren nach 5-8 Wochen.

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar posten.

Brand:
Product: Palisanderholzbaum Samen
Description: Palisanderholzbaum Samen (Jacaranda mimosifolia) Preis für packung von 5 Samen. Der Palisanderholzbaum (Jacaranda mimosifolia) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Jacaranda innerhalb der Familie der Trompetenbaumgewächse (Bignoniaceae). Sie stammt aus Südamerika und wird in frostfreien Gebieten fast weltweit als Zierpflanze verwendet. Nicht zu verwechseln ist
Category: Home
Price at : 2.50 EUR
Availability: (181 items)
Product rating for Palisanderholzbaum Samen: 5 / 5 (1 total votes, 1 total reviews)
Visit our Google+ profile

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

Kundenbewertungen

Ovo vazi za sve sto sam narucio da ne kuckam svaku semenku pojedinacno...

Isporuka i obrada narudzbine izuzetno brza..

Seme lepo upakovano ...
Sve na broju...
Sta vise reci...

HVALA, i nastavite tako...
MOJE ISKRENE PREPORUKE ZA SVAKOG

Benutzer Online

Benutzer Online: 30
Zugriffe heute: 4925
Zugriffe total: 1037811
Ihre IP: 54.211.82.105