Letzte Bestellungen

  •  
    Portugal, José P.
  •  
    France, ROMAIN M.
  •  
    Portugal, José Eduardo S.
  •  
    Portugal, virginia M.
  •  
    Srbija, Mihajlo H.
  •  
    France, Emélie S.
  •  
    Sweden, Anna Ã.
  •  
    Portugal, marisa P.
  •  
    Portugal, Paulo C.
  •  
    Greece, ΓΙΩΡΓΟΣ Î.
  •  
    Greece, Pentidis P.
  •  
    Portugal, Nuno R.
  •  
    Greece, mixalis T.
  •  
    Portugal, Rui S.
  •  
    France, larbi Y.
  •  
    France, Juliano B.
  •  
    Portugal, Ricardo Miguel Camarão S.
  •  
    Srbija, Marko K.
  •  
    Portugal, Antonia L.
  •  
    Italy, Ilaria G.

Kirschpflaume Samen Frosthart

Kirschpflaume Samen Frosthart (Prunus cerasifera)
  Preis für packung von 10 Samen.  
Seltener Wildobststrauch mit schönen weissen Blüten. Gut als Bienenweide und als Windschutz. Ertrag massenhaft. Gibt leckere, kräftig schmeckende Gelees und Marmeladen. Die Kirschpflaume (Prunus cerasifera), auch Myrobalane genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Rosengewächse

Mehr Infos

116 verfügbare Teile

Nur online erhältlich

1,50 €

Zu meiner Wunschliste hinzufügen

Treueprogramm Keine Bonuspunkte für dieses Produkt.


Kirschpflaume Samen Frosthart (Prunus cerasifera)
  Preis für packung von 10 Samen.  
Seltener Wildobststrauch mit schönen weissen Blüten. Gut als Bienenweide und als Windschutz. Ertrag massenhaft. Gibt leckere, kräftig schmeckende Gelees und Marmeladen.
Die Kirschpflaume (Prunus cerasifera), auch Myrobalane genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Dieser niedrige Baum oder Strauch trägt essbare Früchte. Bekannt ist die Kirschenpflaume regional auch unter dem Namen „Türkenkirsche“, in der pfälzischen Mundart als „Därgelkirsche“, in der sächsisch-ländlichen Mundart als "Sterninkel".  Die Zibarte Prunus domestica subsp. prisca wird manchmal mit Prunus cerasifera verwechselt, sie ist jedoch eine früh entstandene Unterart von Prunus domestica (vgl. Hartmann, 2000).
Vorkommen
Die ursprüngliche Heimat der Kirschpflaume liegt im Balkan und Klein- bis Mittelasien. Sie ist schon seit langer Zeit in Kultur. Die Kirschpflaume wächst in Obstanbaugebieten verbreitet verwildert an Straßenrändern, Waldrändern und Bächen sowie in aufgegebenen Obstplantagen. Besonders rotblättrige Zuchtformen werden überaus häufig in Gärten und Parks angepflanzt.
Beschreibung 
Die Kirschpflaume wächst als niedriger, breiter Baum oder Strauch und kann Wuchshöhen von 5 bis 8 Meter erreichen. Meist wird eine mehrstämmige Krone ausgebildet. Der recht vielgestaltige Wuchs ähnelt dem der Haferpflaume. Meist hängen die leicht verkahlenden Langtriebe stark über. Die Wuchsform von Kirschpflaumen lässt sich durch gezieltes Stutzen relativ einfach beeinflussen; beim Kauf ist darauf zu achten, dass eine Pflanze gewählt wird, die bereits eine baumartige bzw. strauchartige Form aufweist. Die Rinde der Zweige ist grün.
Die elliptischen bis verkehrt eiförmigen Laubblätter sind fein gekerbt, kahl, etwa 3 bis 7 cm lang und 2 bis 3,5 cm breit. Sie sind auf der Oberseite glänzend dunkelgrün, auf der Unterseite matt und heller. Der rötlichgrüne Blattstiel ist etwa 1 cm lang.
Die meist einzeln stehenden, kurz vor Blättern erscheinenden Blüten weisen einen Durchmesser von 2 bis 2,5 cm, sind weiß, innen schwach rosa und stark duftend. Die Kirschpflaume blüht sehr früh, in der Regel zugleich mit Mandelbäumen und eine Woche bis zwei Wochen vor der Schlehe. Wo sie in größerer Zahl vorkommt, schmückt sie als erste die Landschaft mit weißer Blütenpracht. Sie ist deshalb auch eine wichtige Nahrungsquelle für früh fliegende Insekten.
Früchte 
Die kugeligen Steinfrüchte weisen einen Durchmesser von etwa 2 bis 3 cm auf, also etwa mit Mirabellen vergleichbar. Die Früchte reifen früh, teilweise schon im Juni und im Juli mit einzelnen nachreifenden Sorten. Die essbaren Früchte sind entweder gelb bis kirschrot oder blauviolett. Das Fruchtfleisch ist unter der Haut und nahe dem Kern, der sich schwer lösen lässt,[1] manchmal sauer, ansonsten meist wässrig und fade. Ab und zu ist es sogar süß und aromatisch, vor allem bei den reifen, weicheren Früchten.
Zuchtsorten
Vor allem da zur Gewinnung von Veredelungsunterlagen verschiedene Sippen miteinander gekreuzt wurden, entstand mittlerweile eine große Sortenvielfalt. Rotblättrige Sorten werden allgemein als Blutpflaume bezeichnet; sie gelten als Zier- und nicht als Obstpflanzen, obwohl die Früchte grundsätzlich essbar und zu Marmeladen verwertbar sind. Hier eine Auswahl:
'Atropurpurea': Diese Sorte wurde etwa um 1880 aus Persien zunächst nach Frankreich eingeführt. Die Blätter sind größer als beim Typ; sie sind rotbraun gefärbt; die Tönung verblasst allerdings im Jahresverlauf etwas. Die 2 cm breiten Blüten sind weiß mit allenfalls ganz leichtem Rosaton; sie erscheinen vor den Blättern im April. Die purpurroten Früchte sind 3 cm groß und kugelig.
'Nigra': Diese um 1916 aus den USA eingeführte Form hat tief schwarzrote Blätter, die auch im Herbst ihren satten Farbton behalten. Die Blüten sind rosa.
Es gibt auch eine schwachwüchsige Zwergblutpflaume (Prunus × cistena); es handelt sich hierbei um eine Hybride aus Prunus pumila und Prunus cerasifera 'Atropurpurea'.

Anzuchtanleitung

Vermehrung:

Samen

Vorbehandlung:

ca. 24 Std. im lauwarmen Wasser einweichen

Stratifikation:

0

Aussaat Zeit:

ganzjährig

Aussaat Tiefe:

ca. 2-3 cm

Aussaat Substrat:

Kokos oder Aussaat-Mix + Sand oder Perlite

Aussaat Temperatur:

ca. 25-28°C

Aussaat Standort:

hell + konstant feucht halten, nicht naß

Keimzeit:

ca. 3-6 Wochen

Schädlinge:

Spinnmilben > besonders unter Glas

Giessen:

in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern
Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. All Rights Reserved.

  • Bio Samen : Ja
  • Frucht Gewicht : 10-15 g
  • Winterhart: Ja

Durchschnittsgrad

Durchschnitt:
Rating
VonTitelKommentieren
2014-04-23 Dusan N. Seme stiglo odmah,posadjeno sad cekamo.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar posten.

Brand: seeds-gallery.com
Product: Kirschpflaume Samen Frosthart
Description: Kirschpflaume Samen Frosthart (Prunus cerasifera)   Preis für packung von 10 Samen.   Seltener Wildobststrauch mit schönen weissen Blüten. Gut als Bienenweide und als Windschutz. Ertrag massenhaft. Gibt leckere, kräftig schmeckende Gelees und Marmeladen. Die Kirschpflaume (Prunus cerasifera), auch Myrobalane genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Rosengewächse
Category: Home
Price at : 1.50 EUR
Availability: (116 items)
Product rating for Kirschpflaume Samen Frosthart: 5 / 5 (1 total votes, 1 total reviews)
Visit our Google+ profile

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

Kundenbewertungen

Customer: Nino Cusenza
From: Trapani - Italy

Hello, I have received the seeds which I have ordered from you company. I wish you to know that I am very satisfied with both the product which I have received and the expedient, frendly and professional service offered by your company. Thank you and I look forward to dealing with you in the future.

Nino Cusenza

Benutzer Online

Benutzer Online: 17
Zugriffe heute: 4100
Zugriffe total: 1039590
Ihre IP: 54.147.238.62